. . . das internationale Kulturprojekt mit tausenden Mitwirkenden, das Buch "Signatur Liebe" und den bekannten deutschen Sänger, Schauspieler und Liedermacher Klaus Hoffmann mit seinem neuen Programm.

• Besichtigung der künstlerischen Installation (Ort der Kraft)

• Multimediaeinführung "Signatur Liebe"

• Projektvorstellung von Dr. Georg Fraberger

Er ist klinischer Psychologe am AKH Wien und wurde 1973 ohne Arme und Beine geboren. Zitat: So fragte ich mich "Wie werde ich Ich?" und kann als Antwort geben, dass man "erfolgreich Lieben" lernen muss.

• Buchpräsentation

Durch den Abend in Wien führt Mag.a Sabine Knoll

"Signatur Liebe", die Initiative für Kunst und Kultur freut sich besonders, für beide Abende den bekannten deutschen Schauspieler, Liedermacher und Sänger Klaus Hoffmann mit seinem neuen Album „Aquamarin“ ankündigen zu können.

Klaus Hoffmann

Klaus Hoffmann ist einer der bekanntesten Sänger, Schauspieler und Chansonniers Deutschlands. Mit seinem neuen Album "Aquamarin"–  der Liebe gewidmet – ist er ein wahrer Botschafter von Sinnlichkeit.

 

„Aquamarin“ der dritte Teil einer Trilogie. Nach der „Sehnsucht“ und den „Leisen Zeichen“, wie die letzten beiden Alben hießen, schließt Klaus Hoffmann den Kreis zwischen den Anfängen, der Zeit des Aufbruchs und der Reise zum Chansonnier und Entertainer. Für den Sänger ist „Aquamarin“ ein besonderes Werk, dieses Konglomerat aus dem Gestern und Heute. Ein großer Wurf, der das Leben des Schauspielers und Sängers reflektiert und im „Aquamarin“ einen gemeinsamen Höhepunkt erfährt.

 

Klaus Hoffmanns Musik ist auch nach vier Jahrzehnten zeitlos geblieben. Die klassischen Einflüsse, die schon zu Beginn in „Was fang ich an in dieser Stadt“ seine Musik sehr eigenständig machten, vereinen sich hier mit Elementen aus Rock und Blues zu einem harmonischen Zusammenspiel.

 

Gemeinsam mit seinem Begleiter Hawo Bleich am Flügel, seinem langjährigen Musiker und Freund, verdichtet Klaus Hoffmann den Abend zu einer leichten, dennoch tiefen Interpretation aus seinen Liedern.

„Klaus Hoffmann ist einer der letzten Romantiker“, sagte einmal ein bekannter Fotograf. In seinen Liedern steht er in der Tradition der großen Chansoniers wie Brel und Aznavour. Romantisch, dabei unverblümt und klar sind die Geschichten und Lieder, die bei seiner Tournee durch die schönsten Konzertsäle des Landes das Leuchten in die Augen seines Publikums bringen.



Theater Akzent Wien

23. Oktober 2019, 18.30 Uhr

Theater Akzent Ankündigung

Kartenpreise:

Kategorie 1 € 34,00 / Kategorie 2 € 29,00

Kategorie 3 € 24,00 / Kategorie 4 € 19,00

Download
Programm-Wien.pdf
Adobe Acrobat Dokument 193.7 KB

Spinnerei Traun - bei Linz

24. Oktober 2019, 18.30 Uhr

Spinnerei Traun Ankündigung

Kartenpreis: Einheitlich € 26,00

Download
Programm-Traun.pdf
Adobe Acrobat Dokument 193.4 KB

Kartenreservierung für beide Veranstaltungen:

w11@abendrast.com +43 699 10779394

johannes@broinger.at +43 664 3104133

 

Abholung vor Veranstaltungsbeginn


Dem Projekt gewidmete Veranstaltungen, wie Konzerte, Lesungen und Projektvorstellungen