Das Buch der Liebe

Dieses kostbare Buch von Johannes Broinger ist eine Liebeserklärung an die Liebe – und auch an die Menschen, die Liebe so großartig verschieden begreifen, erleben und ersehnen, wie sie selbst voneinander verschieden sind. Es ist ein Plädoyer für das Gemeinsame. Mehr dazu . . .

Signierwunsch bitte unter "Anmerkung zur Bestellung" vermerken.

Prädikat „Empfehlung zum Verschenken“

für alle ganzheitlich, sozial-gesellschaftlich und kreativ-kulturell orientierte Menschen

Buch "Signatur Liebe"

Gebundene Ausgabe, 208 Seiten

 

Zahlbar per Rechnung

59,00 €

  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit


LESERSTIMME ZUM BUCH

Lieber Johannes,

 

das Buch ist wunderschön. Ein wirkliches „Werk“ - wie es sie früher gab, worauf wir stolz waren, sie zu besitzen.

Und wenn ich jetzt dann auch noch die Zeit finde, die Texte zu lesen, wär es super.

Aber oft geht’s bei Büchern ja gar nicht darum, dass man sie wirklich gelesen hat. Bücher will man oft einfach nur haben. Ihre Inhalte in seiner Nähe wissen. Sich mit ihren Inhalten und ihrer Schönheit umgeben. Oder von ihnen umgeben SEIN. Als würden sie die Energie eines Raumes beeinflussen. Der Geist, der in ihnen steckt, den Raum beseelen.

Dein Buch gehört definitiv in diese Kategorie. Ein Segen in unserer Zeit. Deshalb geht das Projekt ja auch so ab. Den Nerv der Zeit getroffen. Oder besser gesagt: die Sehnsucht der Zeit getroffen.

 

Alles Liebe, Doris Rasshofer

 

Die gebürtige Münchnerin hat BWL studiert und die ersten Berufsjahre in Werbung, PR und Radio verbracht, bis sie schließlich via Journalistenschule zum Journalismus umsattelte und 1999 beim Manstein Verlag in Wien bei ‚Horizont‘ & ‚bestseller‘ anfing. Dort war sie von 2009 bis 2016 acht Jahre in der Chefredaktion des ‚bestseller‘ und hat das B2B-Marketing-Magazin in ein inspirierendes Zukunftsmagazin mit dem Untertitel ‚Wirtschaft neu denken‘ transformiert.