· 

LIEBE und POESIE

Felix Kurmayer

Ja, warum liebe ich die Liebe? Literatur, Kunst, Gedichte zu interpretieren ... sich mit Rilke, Hesse und Goethe auseinanderzusetzen, ist wie das Reinigen der Seele vom Alltagsstaub. Liebe und Kultur führen mich in eine andere Welt.

 

Felix Kurmayer ist Schauspieler, Studiosprecher, Kommunikationstrainer und begeisterter Musiker.

 

HERZTON #5 | Video 4:40 | Audio 4:18


In der Sprache-Musik-Bilder-Serie HERZTON von „Signatur Liebe“ geben Menschen aus Naturwissenschaft, Philosophie, Religion und Kunst der Liebe ihre Stimme und spüren der Frage nach: „Was bedeutet dieser Wert für mich?“ Alle anzeigen

Kommentare: 5
  • #5

    Susanne Zemrosser (Donnerstag, 14 Mai 2020 13:23)

    habe das tönende Herz nochmals gehört, hineingespürt, bin in den Stille-Raum eingetreten, in das Schwingen, auch in das Sehen, wurde berührt vom Klang der Worte, eingebettet in die Stille, vom Verschmelzen des Gesichtes des Sprechers mit der Blüte und habe mich in Rilke gefunden - nochmals ein großes Danke! Danke für den Segen inmitten so aktiven Tuns, das uns so oft wegführt vom Sich-Spüren, vom Einander-Spüren, vom Verbundensein.

  • #4

    Bettina (Mittwoch, 13 Mai 2020 09:53)

    Wunderschönes Gedicht "Ich möchte dich mitnehmen", da spürt man die wahrhaftige Liebe...

  • #3

    Susanne Zemrosser (Dienstag, 12 Mai 2020 11:40)

    einfach: Danke

  • #2

    Christine Stangl (Dienstag, 12 Mai 2020 09:12)

    Wunderbare Stimme, wunderschöne Texte

  • #1

    Selma Gienger (Montag, 11 Mai 2020 12:18)

    Sehr sehr schön, lieber Felix